Deutsch

work in progress

Artikel-Nr.: b1004
32,00 € *

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

Kostenlose Lieferung innerhalb der EU

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

margret schriefers-imhof - work in progress - living machines und andere sonderbare wesen Das... mehr
work in progress

margret schriefers-imhof - work in progress - living machines und andere sonderbare wesen

Das 2008 entstandene Künstlerbuch versammelt Arbeiten der Künstlerin, die zwischen 1954 und 2008 entstanden sind. Metallmontagen, Bilder und Zeichnungen, in denen sie einer konstruktiven Maschinenwelt poetische Werte entlockt. Neben den frühen Metallarbeiten bilden Zeichnungen einen Schwerpunkt: träumende Computer, schwebende Schreibmaschinen, Roboter. Sie bevölkern die grafischen Blätter seit mehr als zwanzig Jahren - Maschinen, die Margret Schriefers in der ihr eigenen Tonart überhöht, um sie virtuos zu verwandeln. Die Kraft des Gegenständlichen nutzt sie, um den dargestellten Dingen Leben einzuhauchen. So lässt uns der Kopf eines träumenden Computers an dessen farbigen Fantasien Anteil haben. Man spürt förmlich den Wunsch der Künstlerin, zu ergründen, was sich in den technischen Zauberboxen abspielt, wenn sie ein Eigenleben entwickeln. Zum Beispiel dann, wenn der Computer plötzlich für uns Normalnutzer etwas gänzlich unverständliches tut. Wenn nicht fassbare Computer-Viren Besitz vom zuverlässigen Gerät ergreifen. Dann gibt ihnen die Künstlerin ein Gesicht. Titel wie Computergeist, Computerabsturz mit Schreckschraube und Computertierchen künden dabei von einer Art parnassischen Spiels, das zu phantasievollen Landschaften und sensiblen neuen Figurationen voller Poesie und Beschwörung führt.

Format: 28 cm x 21 cm 120 Seiten Pappband mehr

Format:

  • 28 cm x 21 cm
  • 120 Seiten
  • Pappband

ISBN::

  • 978-3-89946-121-3
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "work in progress"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen